Wir reisen mit dem Tango im Gepäck im Oktober nach Lissabon und besuchen die Stadt des Fados am Tejo, die Euch auch mit seinen Milongas überraschen wird . Wir bieten an zwei Tagen  insgesamt 6 Std. Tangounterricht, besuchen die außergewöhnlichen Stadtstrände in Guincho & Carcavelos, oder die labyrinthische Altstadt Alfama, und erwähnen nur am Rande die Überraschungsausflüge, die sich in der „Stadt der Sieben Hügel“ nicht vermeiden lassen.

       

Wir wohnen im Bairo Alto nahe dem Principe Real , in einem familiengeführten, im 18.Jh. errichteten Hotel in der Casa de Sao Mamede.

Unsere Kosten: (7 Übernachtungen mit Frühstück)

610,-Euro für 1 Person im EZ, inkl. 6Std.Tango-WS + Ausflug

870,-Euro für 2 Pers  im DZ, inkl. 6Std.Tango-WS + Ausflug

Falls TänzerInnen keinen Tanzpartner finden, bieten wir die Möglichkeit, die Reise in Einzelfällen auch ohne Tango-Workshops zu buchen. Die Kosten ohne Tangounterricht betragen dann:

490,-Euro für 1 Person im EZ +Ausflug

730,-Euro für 2 Personen im DZ + Ausflug.

Falls Ihr weitere Fragen habt, könnt Ihr uns gerne eine email an triptotango(at)googlemail.com schicken.

Anmelden Könnt ihr Euch hier über das Anmeldeformular!

Hier gehts zum Anmeldeformular: